Sonntag, 22.04.2018 16:26 Uhr

Kosmetikmesse akzente Sindelfingen 2017

Verantwortlicher Autor: Jürgen Keil Sindelfingen, 16.02.2017, 10:46 Uhr
Presse-Ressort von: Jürgen Keil Bericht 4018x gelesen
Nicki Miller (Bildmitte) akzente Sindelfingen 2017
Nicki Miller (Bildmitte) akzente Sindelfingen 2017  Bild: Jürgen Keil

Sindelfingen [ENA] Und wieder ging ein Wochenende mit vielen ausstellenden Firmen und Marken, auf der akzente in Sindelfingen zu Ende. Vom 11. - 12. Februar 2017 wurden auf einer Ausstellungsfläche von 5.000 Quadratmetern der gesamte Bereich rund um das Thema Beauty, Wellness und Spa abgedeckt.

Die kleine aber feine Fachmesse im Frühjahr, farblich schon ausgerichtet auf die kommende Sommersaison, hatte wieder einmal viel zu bieten. Von der Kosmetik, über Hand- und Nagelpflege sowie Fußpflege und Accessoires, gab es viel Neues zu entdecken. Was natürlich wieder unzählige Fachbesucher nach Sindelfingen lockte. Hier stellten sich viele Firmen mit neuen Produkten und Gerätschaften vor. Unter anderem auch mit pflegender und apparativer Kosmetik, Permanent Make-up sowie mit verschiedenen Wellnessprodukten. Auf der Kosmetik-Fachmesse standen auch zahlreiche Workshops auf dem Programm. Themen waren unter anderem: Ein Microblading- Vortrag mit anschließender Demonstration am Model, präsentiert von Brigitte Würfl, H&N Academy for beauty.

Auch noch zu erwähnen und nicht zu vergessen, etwas zum Thema Haarentfernung. Hier sorgte Nicki Miller mit einem genialen Produkt, für viel Begeisterung unter den staunenden Besuchern. Mit den einfachen, aber cleveren Enthaarungsstreifen für Augenbrauen und Oberlippe, lockte sie zahlreiche Besucher an Ihren Stand. Nicki stellte das Produkt live und direkt am Kunden kostenlos vor. Es wurde enthaart was das Zeug hielt, wobei natürlich der Firmenslogan „Zupfst Du noch oder strip´st Du schon“ völlig zu Recht vergeben wurde. Der Veranstalter, die KOSMETIK international Messe GmbH aus Gaggenau, sorgte mal wieder für eine Informative und mit vielen Highlights ausgerichtete Veranstaltung. Die nächste akzente findet am 24. - 25. Februar 2018 statt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.